Arbeitskreis Homöopathie

Lust, im Medizinstudium einmal einen Blick über die Schulmedizin hinaus zu wagen und eine ganz eigenständige, die Schulmedizin gut ergänzende Therapiemethode kennenzulernen? Dann sei dabei, wenn wir uns der Methodik der Homöopathie widmen und auf den Pfaden des Gründers Samuel Hahnemann´s wandeln!
Gemeinsam beschäftigen wir uns in den AK-Treffen mit der Entstehung der Homöopathie, mit den Besonderheiten homöopathischer Arzneien, mit der Arzt-Patient- Beziehung, mit Fallkasuistiken bzw. Anwendungsbeispielen und alles, was uns sonst noch interessiert. Ergänzen werden die AK-Arbeit homöopathische Ärzte, die aus ihrem Praxisalltag berichten und uns zu ausgewählten Themen Frage und Antwort stehen.

Unterstützung haben wir von der Karl-und- Veronica-Carstens- Stiftung, die deutschlandweit den AK´s Homöopathie mit hilfreichen Tipps und Ideen finanzkräftig zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf euch, ihr habt Mitspracherecht!! Was wolltet ihr schon immer zur Homöopathie wissen, wie können wir die Abende gestalten?

Liebe Grüße
Maria, Julia und Laura

 

 

Programm

Programm: Änderungen vorbehalten, die letzten drei Termine stehen von Dozentenseite noch nicht fest, daher sind Themenänderungen möglich.
Hinweis: Nächsten Samstag, den 12.11., findet in der KV Würzburg das monatliche Fallseminar (Fortbildung) für Ärzte im Rahmen des Homöopathie-Diploms statt. Studenten sind immer herzlich willkommen und zwar kostenlos. Es lohnt sich, wer ernsthafte homöoüathische Arbeit miterleben und sein Wissen erweitern möchte. Anmeldung bei Frau Dr. Paling oder über unseren AK.
                               
02.11.2016      Anamnese                                                                               
09.11.2016      Einführung in die Homöopathie, Grundlagen                  
16.11.2016      Husten, Schnupfen, Heiserkeit...                                 Dr. Prexler-Schwab
23.11.2016      Homoöpathische Anamnese interaktiv                        Dr. Hickmann
30.11.2016      Gynäkologie und Homöopathie         
07.12.2016     Gastrointestinale Erkrankungen homöopathisch behandeln                                              
14.12.2016      Prüfungsangst                                                          

Ort: Lehrklinik

Zeit: Mittwochs 18:30-20:00 Uhr


Programm Initiates file download hier zum Download

 

 

Ansprechpartner

Julia Senn (07.FS)

Maria Reiser-Köhler (10.FS)

eMail: Opens window for sending emailhomoeopathiewue@gmail.com

 

 

Förderung

Der Arbeitskreis Homöopathie wird von der Karl und Veronica Carstens-Stifung gefördert.