piwik-script

Deutsch Intern
    Fachschaft Medizin

    Fördermöglichkeiten für Studierende mit Behinderung

    www.barrierefrei-studieren.de zeigt jedem Studierenden mit Behinderung oder chronischer 
    Erkrankung kostenlos mit wenigen Klicks, welche Fördermöglichkeiten im individuellen 
    Fall beantragt werden können. Möglich gemacht wird das durch ein Matching-Verfahren, 
    das das Profil des Nutzers vollautomatisch mit einer Datenbank von mehr als 1.600 
    Fördermöglichkeiten speziell für (angehende) Studierende mit Behinderung oder chronischer 
    Erkrankung abgleicht und in Echtzeit nur diejenigen Förderungen vorschlägt, die wirklich 
    zum eigenen Lebenslauf passen. Zu den erfassten Fördermöglichkeiten zählen finanzielle 
    Hilfen (z. B. Stipendien, Fahrtkostenzuschüsse, Gehörlosen- und Blindengeld etc.), 
    technische Hilfsmittel, bedarfsgerechte Arbeitsmittel, Assistenzleistungen und weitere 
    Unterstützungsmöglichkeiten (z. B. Wohnzuschüsse, Sport- und Freizeitangebote).

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Fachschaftsvertretung der Medizinischen Fakultät
    Josef-Schneider-Str. 2
    97080 Würzburg

    Email

    Find Contact